Zweifacher Turniersieg für Germersheim beim Tenniscup in Rülzheim

Beim 8. Tenniscup vom 26.-31.7. in Rülzheim konnte der TC Germersheim in zwei Kategorien den Turniersieg einfahren. Nachdem am Samstag Maja Bertenbreiter bei den Damen mit dem Finalsieg vorgelegt hatte, war ihr Vater Jens bei der Herren 40 unter Zugzwang.

In einem sehr anspruchsvollen Finale setzte sich die 13jährige Maja gegen die 10 Jahre ältere Carolin Fischer vom TV Rheinzabern mit 6:3 und 6:3 durch. Maja spielte kontrolliert aber mit viel Zug in den Grundschlägen und schickte ihre Gegnerin mit gezielten Cross-Schlägen von einer Ecke des Platzes in die andere. Carolin wehrte sich mit allen taktischen Mitteln und streute immer wieder hohe Bälle ein. Doch Maja ließ sich, wie schon in den Runden zuvor, nicht aus der Ruhe bringen, hatte fast auf alles eine Antwort und spielte konsequent ihr Spiel. Selbst eine kritische Phase zu Beginn des zweiten Satzes, als Carolin sehr gut spielte und schnell 3:0 führte, überstand Maja und drehte schließlich den Satz eindrucksvoll.

In den Runden zuvor bezwang Maja im Halbfinale Laura Magenreuter vom TC Neuburg, im Viertelfinale Lea Wolf vom TSV Hassloch und in der der ersten Runde Anna Krieger vom TC Rülzheim.

Carolin Fischer hatte im Halbfinale die Top-Gesetzte Johanna Schüler vom TC Germersheim bezwungen und so ein rein Germersheimer Finale verhindert. Ebenfalls in Rülzheim gestartet war  Ayse San. Sie setzte sich in der ersten Runde gegen Madeleine Wetzka vom TC Rülzheim durch, musste sich in der zweiten Runden dann aber Johanna Schüler geschlagen geben. Carolin Fischer hatte im Halbfinale Johanna bezwungen und so ein rein Germersheimer Finale verhindert.

Bei den Herren 40 setzte sich Jens Bertenbreiter in einem ebenfalls spielerisch sehr guten Finale gegen den Top-Gesetzten Christian Sand aus Altlußheim mit 6:2 und 6:4 durch. Zuvor bezwang Jens im Halbfinale Christoph Horix vom TC Lustadt, im Viertelfinale Alexander Deutsch vom TC Jockgrim und im Achtelfinale Ralf Astor vom TC Brechen.

Ebenfalls für Germersheim am Start waren bei den Herren Tobias Maier und bei den Herren 60 Alfons Braun. Beide mussten sich aber jeweils in den ersten Runden geschlagen geben.

Bei den Herren gewann Aron Schmitt aus Herxheim gegen Jonas Reichling von der TSG Landau-Godramstein. Bei den Herren 30 besiegte in einem hochdramatischen Finale Dennis Schuppel vom TC Offenbach Steven Lupp vom TC Lustadt mit 11:9 im Match-Tiebreak. Bei den Herren 60 bis LK 12 bezwang im Finale Arno Nauerth vom TC Erlenbach Karlheinz Potuznik vom TC Nieder-Roden. Bei den Herren 60 bis LK 1 setze sich im Finale Bruno Burk vom TC Neupotz gegen Bernhard Pollich vom TC SW Landau durch.

Aron Schmitt und Maja Bertenbreiter siegen in Rülzheim – tennis – DIE RHEINPFALZ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s