Bericht der Mitgliederversammlung 2021

Am Freitag 16. Juli 2021 fand um 18 die Mitgliederversammlung des TC Germersheim statt. Aufgrund der im Frühjahr geltenden Corona Bestimmungen, musste die Mitgliederversammlung vom März auf den Juli verlegt werden.

Ob es an der Terminverschiebung oder an mangelndem Interesse lag ist nicht zu sagen, jedenfalls folgten nur 5 Mitglieder der Einladung, so dass für die Mitgliederversammlung zusammen mit den Vorständen lediglich 11 Anwesende gezählt wurden.

Unser 1. Vorsitzender Sascha Schüler begann die Versammlung mit einer Schweigeminute für die Verstorbenen Mitglieder, insbesondere zum Gedenken an unser langjähriges Mitglied und Vorstand Jim Boltz.

In seiner Begrüßung stellte Sascha Schüler die korrekte Einladung und die Beschlussfähigkeit der Versammlung fest. Er verwies auf die schwierigen Zeiten der Pandemie und des Lockdowns, der damit verbundenen Situation mit fehlenden Halleneinnahmen und fehlendem Frühjahrseinsatz.

Anschließend folgte der Bericht der Schatzmeisterin sowie der Bericht der Kassenprüfer. Von seitens Kassenprüfer gab es keine Beanstandung, so dass der Vorstand einstimmig entlastet wurde.

Der Breitensportwart gab einen Ausblick auf die Events die für dieses Jahr noch geplant sind: Fahrradtour, Herbstwanderung und wieder der Saisonabschluss, der bereits für den 4.9. angesetzt ist.

Unser Sportwart gab einen vorläufigen Bericht der Ergebnisse der Mannschaften (siehe http://www.tcgermersheim.de/mannschaften ). Einige Mannschaften haben im September noch Spiele. Der Jugendwart berichtete von der Trainingsorganisation und der Suche nach einem Trainer im vergangenen Jahr, die mit der Tennisschule Schwarz erfolgreich endete. Ebenso enthielt der Bericht ein kurzen Überblick über die bisherigen Aktivitäten zu Jugendaquise in Form von Schnupperstunden sowie dem neuen Kintertrainingskonzept Ballmagier (siehe http://www.tcgermersheim.de/ballgewohnung)  und Talentinos (siehe http://www.tcgermersheim.de/kindertraining).

Der Schriftführer ging auf die Neugestaltung einiger Bereiche des Webauftritts ein, dem Bereich Jugend, Training und Sponsoren und berichtete von der bisherigen Sponsorensuche für das Saisonheft. Alle anwesenden waren sich einig, dass das Saisonheft eine tolle Sache ist, und es nächstes Jahr unbedingt wieder ein Saisonheft geben soll.

Anschließend galt es noch über einen Dringlichkeitsantrag abzustimmen. Der Antrag sah vor, die Satzung dahingehend zu ändern, dass für die Einladung zur Mitgliederversammlung eine Veröffentlichung im Germersheimer Stadtanzeiger ausreichend ist. Mitglieder deren E-Mail Adressen vorhanden sind sollen zusätzlich per E-Mail eingeladen werden. Selbstverständlich soll die Einladung auch auf der Webseite eingestellt werden. Der Antrag wurde einstimmig zugelassen und einstimmig angenommen. Ein guter Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und zur Senkung von unnötigen Kosten. Bedeuteten die Einladungen doch bisher gut 500 Blatt Papier, entsprechend Toner und Porto.

Zum Abschluss bedankte sich unser 1. Vorsitzender bei allen Anwesenden, wünschte allen gesund zu bleiben und einen guten Heimweg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s