Vierter Spieltag

Am Freitag spielten die U15 Mädchen zu Hause gegen die SG Wörth/Kandel/Hagenbach. Maja und Sahra konnten ihre Einzel gewinnen und es ging mit 2:2 in die Doppel. Nina und Zoe konnten das Einser-Doppel für uns entscheiden und so trennten sich die Mannschaften 3:3 unentschieden.
Am Samstag spielte die U12 in Neuburg. Leander und Julian konnten ihre Einzel souverän gewinnen und es ging mit 2:2 in die Doppel. Hier setzten beide Doppelpaarungen Leander und Maxim sowie Julian und David durch und konnten am Ende so einen 4:2 Auswärtssieg einfahren.
Ebenfalls am Samstag spielten die U18 Mädchen zu Hause gegen Grünstadt. Nach den Einzel stand es 2:2. Maja und Ayse konnten in den Einzeln punkten, wobei Ayse sich einen langen Fight mit ihrer Gegnerin liefert und nach über drei Stunden im Chamtions.-Tiebreak den entscheidenden Punkt verwandeln konnte. Leider lief es dann in den Doppeln nicht mehr so gut und es wurden beide Doppel verloren, was am Ende ein 2:4 bedeutete.
Am Sonntag waren die Damen zu Hause gegen Maudach gefordert. Nachdem Maja, Ayse und Nina ihre Einzel gewinnen konnten ging es mit 3:1 in die Doppel. Hier spielten die Gegnerinnen stark auf und erkämpften sich beide Doppel und so noch ein 3:3 unentschieden.
Die Herren waren ebenfalls am Sonntag auswärts in Zeiskam gefordert. Aufgrund einiger Ausfälle konnten die Herren nur zu viert antreten. Nachdem Jens, Til und Tobias ihre Einzel gewinnen konnten ging es mit 3:4 in die zu spielenden letzten beiden Doppel. Und tatsächlich konnten sich Jens und Tobias sowie Til und Victor die Doppel-Punkte holen und so einen 5:4 Auswärtssieg einfahren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s