Volleykette als Video

Liebe Mitglieder, Kinder, Jugendliche, Eltern, Hallennutzer und Freunde,

leider ist zur Zeit kein reguläres Training in der Halle möglich, da Tennishallen in Rheinland-Pfalz aufgrund der Corona-Bestimmungen geschlossen bleiben müssen.

In diesen Zeiten ist es wichtig, trotz social distancing näher zusammenzurücken.

Tennis ist Gemeinschaft.

Unter diesem Motto würde ich gerne eine Volleykette erstellen. Was soll das sein? Ich möchte einzelne Videos von uns zusammenschneiden, wie wir einen Tennisball der ins Bild geflogen kommt wieder aus dem Bild hinaus vollieren. Am Ende soll es dann so aussehen als ob wir uns die Bälle gegenseitig zuspielen. Diese Video wollen wir dann bei den Social Media Kanälen des TC und auf unserer Webseite veröffentlichen. Je mehr mitmachen desto besser. Ihr könnt normale Volleys spielen, durch die Beine, hinter dem Rücken, mit Mutters Bratpfanne oder wie immer ihr wollt. Hauptsache ihr seid dabei.

Aufgerufen sind alle Mitglieder des TC Germersheim, aber auch alle Eltern sowie alle Gäste die im Winter unsere Tennishalle nutzen und der Wiederöffnung entgegenfiebern. Macht alle mit und zeigt: Tennis ist Gemeinschaft. Und wir lassen uns die gute Laune und den Spaß am Tennis durch nichts verderben.

Bitte schickt eure Videos zusammen mit der Einverständniserklärung (unter https://tcgermersheim.files.wordpress.com/2020/11/einverstaendnisvideofoto.pdf) bis 25.11.2020 per Mail an jens.bertenbreiter@periti.de, per WhatsApp an 01792097584 oder ladet es auf Dropbox hoch unter https://www.dropbox.com/home/TCG-VolleyKette (Falls ihr keinen Zugriff habt, kurzes Mail an jens.bertenbreiter@periti.de, dann schalte ich euch frei). Es werden keine Namen von euch veröffentlicht. Originaltöne werden entfernt und durch Musik und Geräusche ersetzt.

Das fertige Video werde ich dann so um den 1. Advent herum fertig haben und veröffentlichen. Selbstverständlich werden alle Teilnehmer/innen informiert.

Ein kurzes Beispiel wie das später aussehen kann habe ich euch auf Youtube unter https://youtu.be/7K7et3GFarI bereitgestellt.

Ich freue mich schon auf eure Videos und bin gespannt auf das Ergebnis.

Bleibt gesund und sportlich

Viele Grüße

Jens

Erste Ausgabe des Mitgliedernewsletter versendet

Voller Stolz haben wir heute die erste Ausgabe des Mitgliedernewsletters versendet. Wie bei Newslettern üblich, dürfen wir diesen nur auf expliziten Wunsch der Empfänger zusenden. Meldet euch also für den Newsletter an unter Vorstand@tcgermersheim.de oder per WhatsApp unter 01792097584.

Scheine für Vereine – Aktion von REWE

Liebe Mitglieder und Freunde des TC Germersheim,

REWE veranstaltet ab heute (02.11.2020) wieder die Aktion „Scheine für Vereine“. Dabei erhalten Kunden für ihren Einkauf je nach Wert sogenannte Vereinsscheine.

Diese können dem Sportverein übergeben oder im Web zugeordnet werden. Die Sammelbox stellen wir im Eingangsbereich des Clubheims auf, sobald der Spielbetrieb in der Halle wieder aufgenommen wird. Falls ihr die Scheine auf der Webseite dem TC Germersheim zuordnen wollt, bitte nach „Tennisclub 1928 Germersheim e.V.“ suchen.

Bitte helft alle fleißig mit Scheine zu sammeln. Die einfache Art euren TC Germersheim zu unterstützen.

Letzter Arbeitseinsatz dieses Jahr

Am vergangenen Samstag war der letzte Arbeitseinsatz dieses Jahr. Trotz des schönen Wetters waren leider nur sehr wenige Helfer dem Aufruf gefolgt.

Priska und Lisa haben die Aufräumarbeiten und das Ausmisten der (teils 50 Jahre) alten Unterlagen im Trainerraum fortgesetzt.

Marvin und Jens haben die Wand mit Infos und Platzbelegung renoviert: Infoboard und Platzbelegung im Eingangsbereich renoviert

Corona Update Samstag

Liebe Tennisbegeisterte,

die Informationen des Tennisverbandes sind nun da. Leider sind die Informationen wie erwartet nicht sehr positiv für uns. Die Halle muss ab Montag bis auf weiteres geschlossen bleiben. Ich halte euch hier auf dem Laufenden, falls es Änderungen oder Neuigkeiten gibt. Hier der Auszug aus der Meldung vom TV Pfalz:

„§ 10 Sport (1) Training und Wettkampf im Amateur- und Freizeitsport in Mannschaftsportarten und im Kontaktsport sind untersagt.  Die  sportliche Betätigung im Amateur- und Freizeitsport in Einzelsportarten auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ist nur im Freien und nur alleine, zu zweit oder mit Personen, die dem eigenen Hausstand angehören, zulässig. Im Übrigen gilt das Abstandsgebot nach § 1 Abs. 2 Satz 1 während der gesamten sportlichen Betätigung.  Zuschauerinnen  und  Zuschauer  sind  nicht  zugelassen;  ausgenommen  sind Verwandte ersten und zweiten Grades bei der sportlichen Betätigung Minderjähriger.“

Leider lässt die Formulierung („…..nur im Freien….“) keinen Spielraum zu. Dies bedeutet, dass die Tennishallen in RLP ab dem 02.11.2020 nicht genutzt werden dürfen und der Spiel- und Trainingsbetrieb im Rahmen der vorgegebenen Bestimmungen nur im Freien stattfinden darf.

E-Mail TV Pfalz Stand 31.10.2020, 15:00 Uhr

Bleibt gesund und passt auf euch auf.
Viele Grüße
Jens

Corona Update

Liebe Tennisbegeisterte,

leider haben wir noch keine definitiven Informationen wie es mit dem Tennisbetrieb ab Montag weitergeht. Der Tennisverband wartet ebenfalls auf die gültigen Verfügungen der Behörden um zu sehen wie es weitergeht. Wir halten euch auf dem Laufenden, bzw. werden die Informationen hier weitergeben, sobald wir genaue Details haben.

Wir hoffen natürlich, dass uns die Verfügungen heute noch zugeschickt werden. Da die Beschlüsse der heutigen Landtagssitzung (14 Uhr) erst an die Behörden (z. B. Ordnungsämter) weitergegeben werden und von dort erst die Verbände erreichen, kann es unter Umständen auch Montag werden, bis wir definitiv wissen, ob die Tennishallen komplett geschlossen werden müssen oder ob noch Spiel- und Trainingsmöglichkeiten für unsere Sportart im November bestehen.

Auszug Info-Mail vom TV-Pfalz: Information (Stand 30.10.2020, 15:00 Uhr) zur aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie und den Auswirkungen auf den Tennissport

Vorstand TC Germersheim e.V.

Planung Sommermedenrunde

Liebe Tennisbegeisterte,

bereits Anfang Dezember müssen die Mannschaften für nächsten Sommer gemeldet werden. Wir müssen uns als Verein überlegen welche Mannschaften wir melden möchten.

  • Melden wir Herren 55, 60 und 65 als Spielgemeinschaft mit Sondernheim?
  • Melden wir Herren 40 oder Herren 30?
  • Melden wir Damen und Herren als 6er Mannschaften oder wieder als 4er?
  • Melden wir bei Damen und Herren vielleicht zweite Mannschaften?
  • Machen wir vielleicht Spielgemeinschaften?

Um all das beantworten und die Mannschaften melden zu können, benötigen wir einen ungefähren Überblick wer alles spielen möchte. Bitte wendet euch an unseren Sportwart Günter unter gua.maier@t-online.de und gebt an in welchen Mannschaften ihr spielen möchtet.

Im Jugendbereich hatten wir diesen Punkt bereits Ende des Sommers besprochen. Falls ihr nicht mehr sicher seid was ihr angegeben hattet oder ihr es euch anders überlegt habt, so kommt auf mich zu: per Mail: Vorstand@tcgermersheim.de oder per per WhatsApp: +49 179 2097584

Bitte gebt die Info auch in euren Spiel- und Trainingsgruppen weiter.

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Viele Grüße

Jens

Anlage winterfest – Teil 1

Heute fand der erste von zwei Arbeitseinsätzen statt, selbstverständlich Corona-Konform, d.h. mit Abständen und Mund-Nasen-Schutz in den Innenräumen. Es wurde das Laub zusammengekehrt und die Bänke und Sitzgelegenheiten außen wurden ins „Winterquartier“ gebracht. Außerdem wurde im Trainerraum weiter für Ordnung gesorgt und der erste Teil der alten Unterlagen gesichtet und zum Teil entsorgt.

Nächsten Samstag ist der zweite Einsatz, wieder von 10-14 Uhr. Wir hoffen auf rege Beteiligung der Mitglieder, denn die Anlage in Schuss zu halten erfordert den Einsatz aller. Und es wird wahrscheinlich die letzte Gelegenheit sein die Arbeitsstunden für dieses Jahr abzuleisten.