Absage Saisoneröffnung

Liebe Mitglieder und Freunde des TC Germersheim,

leider müssen wir für Samstag 24.4. geplante feierliche Saisoneröffnung absagen. Die aktuellen Corona Zahlen lassen eine solche Veranstaltung aktuell leider nicht zu.

Über einen möglichen Ersatztermin informieren wir euch rechtzeitig auf der Webseite.

Bleibt sportlich und passt auf euch auf.

Euer Vorstand

Außen-Plätze für den Spielbetrieb geöffnet (unter Einschränkungen)

Liebe Mitglieder,

Auf der Anlage

die Außen-Plätze sind für den Spielbetrieb freigegeben, die nächsten 14 Tage noch unter Einschränkungen:

  • Die Plätze sind noch recht weich, daher noch keine Matches spielen und dosiert belasten
  • Löcher und tiefe Fußabdrücke sind umgehend zu beseitigen
  • Nach dem Spielen größere Unebenheiten beseitigen. Einfach nur Abziehen reicht unter umständen nicht aus.
  • Bei Trockenheit die Plätze ausreichend wässern. Auch nach dem Spiel.
  • Die Plätze 3 und 4 wurden in der Vergangenheit zu wenig gespielt. Bitte nutzt auch diese Plätze. Wir werden zeitweise die anderen Plätze erst öffnen wenn 3und 4 belegt sind um dem entgegen zu wirken.
  • Tagesaktuelle Infos und Aushänge am Infoboard neben der Platzbelegung ist immer zu beachten!
  • Platzbelegung mit den Spielmarken ist immer verpflichtend, egal wie groß oder klein der Andrang ist.
  • Aufgrund der Corona-Bestimmungen werden für das Jugendtraining Montags und Dienstags zeitweise mehr als zwei Plätze benötigt. Die Plätze sind auf Aufforderung des Trainers für das Training unverzüglich frei zu machen. Ein entsprechender Aushang hängt am Infoboard.

Weiterhin gelten aufgrund der aktuellen Inzidenzwerte (siehe aktuelle Corona-Fallzahlen RLP) die folgenden Regeln:

  • Spielen nur zu zweit pro Platz (also Einzel) oder ein Haushalt (Doppel mit zwei oder mehr Haushalten ist ausdrücklich untersagt!)
  • Abstände einhalten, mindestens 1,5 m, besser zwei Meter
  • Beim betreten der Räumlichkeiten Maske tragen.
  • Kein Umziehen oder Duschen im Tennisclub. Kein verweilen auf der Terrasse. Kommen, spielen, gehen!
  • Getränke mitbringen.

Für die Einhaltung der Regeln sind die Mitglieder verantwortlich. Etwaige Bußgelder durch Fehlverhalten haben die Mitglieder selber zu tragen. Der Vorstand behält sich vor, bei Nicht-Beachtung der Regeln Spielverbote zu erlassen oder die Plätze generell zu sperren. Nachfolgend die Übersicht des Tennisverbandes, welche Einschränkungen bei welchen Inzidenzwerten gelten.

Corona Ampel Tennisverband Rheinland-Pfalz

Wenn sich alle an diese Regeln halten können wir alle trotz der aktuellen Situation dem Tennissport nachgehen. Bitte haltet auch im Alltag die Regeln und Vorgaben ein, damit wir die Inzidenzwerte in den grünen Bereich und damit ein Stück mehr Normalität bekommen.

Gemeinsam packen wir das.

Der Vorstand.

Online Petition zur Öffnung von Tennishallen in RLP – Offener Brief an die Ministerpräsidentin und den Minister für Inneres und Sport

Liebe Tennis-Begeisterte,

der Initiator der Online Petition TENNIS IN RHEINLAND-PFALZ ERMÖGLICHEN hat einen offenen Brief an die Ministerpräsidentin und den Minister für Inneres und Sport geschrieben. Unter DIE PETITION IST BEREIT ZUR ÜBERGABE – WEITER GEHTS findet ihr seinen Kommentar und auch den Brief.

Video der Volleykette online

Das fertige Video der Volleykette ist nun online. Ihr könnt es auf Youtube unter nachfolgendem Link bestaunen. Vielen Dank an alle die mitgemacht haben. Da waren jede Menge kreativer Moves dabei. Ich denke ich habe die besten eingearbeitet. Viel Spaß mit dem Video.

Online Petition – Tennis in Rheinland-Pfalz ermöglichen

Liebe Tennisfreunde,

Ende November wurde unter https://www.openpetition.de/petition/online/tennis-in-rheinland-pfalz-ermoeglichen eine Online Petition gestartet, mit dem Ziel die Politik davon zu überzeugen, das nicht nachvollziehbare Verbot von Tennis in Hallen aufzuheben. Da wir alle endlich wieder Tennis spielen, uns bewegen wollen möchten wir euch nahelegen diese Petition zu unterstützen. Bitte macht alle mit und teilt diese Information.

Tennis in Rheinland-Pfalz ermöglichen – Online-Petition (openpetition.de)

Halbzeit bei „Scheine für Vereine“

Halbzeit bei der REWE Aktion Scheine für Vereine. Noch knapp dreie Wochen könnt ihr bei Einkäufen bei REWE Vereinsscheine erhalten. Diese Scheine können dann dem TC zugeordnet werden, damit wir davon Ausrüstung o.ä. erhalten können. Obwohl die Tennishalle noch geschlossen ist, haben wir die Sammelbox am Eingang aufgestellt. Ihr könnt also eure Scheine dort einwerfen. Noch besser aber ihr ordnet im Internet die Scheine direkt dem TC Germersheim zu. Wie das geht habe ich euch im Video nochmal aufgezeichnet.

Scheine für Vereine – Aktion von REWE

Liebe Mitglieder und Freunde des TC Germersheim,

REWE veranstaltet ab heute (02.11.2020) wieder die Aktion „Scheine für Vereine“. Dabei erhalten Kunden für ihren Einkauf je nach Wert sogenannte Vereinsscheine.

Diese können dem Sportverein übergeben oder im Web zugeordnet werden. Die Sammelbox stellen wir im Eingangsbereich des Clubheims auf, sobald der Spielbetrieb in der Halle wieder aufgenommen wird. Falls ihr die Scheine auf der Webseite dem TC Germersheim zuordnen wollt, bitte nach „Tennisclub 1928 Germersheim e.V.“ suchen.

Bitte helft alle fleißig mit Scheine zu sammeln. Die einfache Art euren TC Germersheim zu unterstützen.

Letzter Arbeitseinsatz dieses Jahr

Am vergangenen Samstag war der letzte Arbeitseinsatz dieses Jahr. Trotz des schönen Wetters waren leider nur sehr wenige Helfer dem Aufruf gefolgt.

Priska und Lisa haben die Aufräumarbeiten und das Ausmisten der (teils 50 Jahre) alten Unterlagen im Trainerraum fortgesetzt.

Marvin und Jens haben die Wand mit Infos und Platzbelegung renoviert: Infoboard und Platzbelegung im Eingangsbereich renoviert