Germersheimer Damen auf Erfolgskurs beim Tenniscup in Rülzheim

Am Montag konnten sich Ayse und Maja in ihren Erstrundenpartien gegen die Lokalmatadorinnen durchsetzen. Gestern Nachmittag setzte sich Maja in einer spielerisch starken Partie ganz knapp im Match-Tiebreak gegen die 4 LKs besser eingestufte Lea Wolf aus Haßloch durch und sicherte sich das Halbfinale.

Heute um 13 Uhr treffen im rein Germersheimer Duell Johanna und Ayse aufeinander. Die Halbfinals sind für Freitag 15 Uhr angesetzt.

Bei den Herren 40 startet Jens heute um 17 Uhr ins Turnier.

LK Turnier mit starker Germersheimer Beteiligung

Am gestrigen Montag startete der 8. Tenniscup in Rülzheim, ein LK Turnier mit sehr großem Teilnehmerfeld. Aus Germersheim sind bei den Damen Johanna Schüler, Maja Bertenbreiter und Ayse San am Start. Bei den Herren startet Tobias Maier. Jens Bertenbreiter bei den Herren 40 und Alfons Braun bei den Herren 60.

Gestern spielten in den ersten Begegnungen Maja und Tobias. Maja setzte sich souverän mit 6:0 und 6:4 gegen die Lokalmatadorin Anna Krieger durch. Tobias Maier musste sich dem deutlich bessern LK seines Gegeners Marius Baier aus Rülzheim mit 1:6 und 3:6 geschlagen geben und wird nun in der Nebenrunde für LK Punkte kämpfen. Anschließend setzte sich Ayse in einer hochspannenden Partie mit 7:6, 2:6 und 10:7 gegen Madeleine Wetzka, ebenfalls eine Lokalmatadorin, durch. Ayse trifft am Mittwoch auf die Topgesetzte Johanna. Alfons verlor am Abend sein Auftaktspiel gegen Peter Brennenstuhl aus Bellheim denkbar knapp mit 4:6, 6:1 und 7:10.

Mitgliederversammlung am Freitag 16.07. 18 Uhr

Liebe Mitglieder,

am nächsten Freitag, den 16.07.2021 findet ab 18 Uhr die Mitgliederversammlung beim Tennisclub statt.

Wir bitten euch um zahlreiches Erscheinen, die Zukunft unseres Clubs geht uns alle an.

Der Vorstand

Ergebnisse vom fünften Spieltag

Die Herren 65 unterlagen am Mittwoch in Klingenmünster 2:4. Kurt gewann das Einzel sowie Roland und Reinhold das Doppel.

Am Donnerstag erspielten sich die Herren 60 Doppel ein 2:2 unentschieden. Die Punkte holten die Paarungen Kurt/Günter und Gerd/Hans.

Am Freitag spielte unsere U15 Mädchen zu Hause stark ersatzgeschwächt 1:5 gegen BASF TC Ludwigshafen. Nina holte den Ehrenpunkt im Einzel.

Am Samstag unterlag die U12 mit 2:4 in Kandel. Nina gewann ihr Einzel und mit Julian das Doppel. Leander verlor sein Einzel denkbar knapp im Match-Tiebreak. Ebenfalls am Samstag bezwangen die erste U18 Mädchen die Gastgeberinnen Neupotz mit 6:0. Annika, Paula, Ariana und Alisa in den Einzeln und Annika/Paula und Ariana/Alisa in den Doppeln. Die Herren 55 haben in Kapellen-Drusweiler 3:6 verloren. Adi, Roland und Günter haben die Einzel gewonnen.

Am Sonntag unterlag die Damen 1 stark ersatzgeschwächt in Modenbachtal Hainfeld mit 4:5. Die Punkte holten Barbara und Annika im Einzel sowie die Doppel Barbara/Annika und Edita/Ariana. Die Damen 2 unterlagen in Schaidt mit 2:4. Maja und Michelle punkteten im Einzel. Ayse musste sich ganz knapp im Match-Tiebreak geschlagen geben. Die Herren behielten die weiße Weste und machten mit einem deutlichen 8:1 in Kandel den souveränen Aufstieg klar. Jens, Marvin, Til, Olivier und Victor gewannen die Einzel sowie alle drei Doppel in den Paarungen Marvin/Til, Jens/Victor und Tobias/Olivier.

Verbleibenden Medenspiele der Saison

Heimspiele: 

So, 12.9. 10 Uhr Damen 2 TC Germersheim 2 – TC Grün-Weiß Bellheim 1 
Mi, 15.9. 15 Uhr Herren 65 SG Germersheim/ Sondernheim 1 – TV TA Pfortz-Maximiliansau 1 
Do, 16.9. 15:30 Uhr Herren 60 Doppel SG Sondernheim/ Germersheim 1 – TC Lustadt 1 
Sa, 18.9. 9 Uhr U18 w 2 TC Germersheim 2 – TC Neuburg 2 
Sa, 18.9. 14 Uhr Herren 55 SG Sondernheim/ Germersheim 1 – TC Rot-Weiss Neustadt 1 

Auswärtsspiele: 

Sa, 28.8. 9 Uhr U18 w 1 TV TA Pfortz-Maximiliansau 1 – TC Germersheim 1 
So, 29.8. 10 Uhr Damen 1 TC Grün-Weiss Frankenthal 2 – TC Germersheim 1 
Do, 9.9. 15:30 Uhr Herren 60 Doppel TC Erlenbrunn 1 – SG Sondernheim/ Germersheim 1 
Sa, 11.9. 14 Uhr Herren 55 TC Grün-Weiss Frankenthal 1 – SG Sondernheim/ Germersheim 1 
So, 19.9. 10 Uhr Damen 2 TG 1980 Hördt 1 – TC Germersheim 2 
Mi, 22.9. 10 Uhr Herren 65 SG Rinnthal/ Annweiler 1 – SG Germersheim/ Sondernheim 1 

Wir wünschen allen Spielerinnen und Spielern viel Erfolg!  

Ergebnisse vom vierten Spieltag

Bereits am Donnerstag gewann die U10 zu Hause gegen Neuburg mit 5:1. Die Punkte holten Leander, Julian und Sarah im Einzel sowie die Doppel Leander/David und Sarah/Maxim. Ebenfalls bereits am Donnerstag spielte die Herren 60 Doppel SG in Sondernheim 2:2 gegen Flomersheim. Die Punkte holten die Paarungen Gerd/Gerhard und Kurt/Gerhard.

Am Freitag erkämpfte sich die U15 Mädchen ein 3:3 in Maxdorf. Maja und Marlene gewannen die Einzel und Nina mit Marlene das Doppel.

Am Samstag gewannen die U18 Jungs in Schwegenheim mit 4:2. Jakob und Til gewannen die Einzel sowie Jakob/Til und Philipp/Lennart die Doppel. Die erste U18 Mädchen unterlag zu Hause ersatzgeschwächt 2:4 gegen Hagenbach. Paula und Ariana gewannen ihre Einzel. Die zweite U18 Mädchen spielte zu Hause 3:3 gegen Rülzheim. Maja und Michelle gewannen die Einzel und Ayse/Maja ihr Doppel. Ebenfalls zu Hause unterlagen die U12 mit 1:5 Erlenbach. Nina holte den Ehrenpunkt im Einzel. Die dritte U18 Mädchen unterlag in Silz mit 2:4. Hannah gewann ihr Einzel und zusammen mit Adelina das Doppel.

Am Sonntag erkämpfte sich die zweite Damen zu Hause ein 3:3 gegen Kandel. Ayse und Maja gewannen die Einzel sowie Ayse mit Michelle das Doppel. Die Herren gewannen ihr Heimspiel gegen Hördt mit 7:1. Jens, Marvin, Leon, Til und Olivier machten bereits in den Einzeln alles klar. Zusätzliche gewannen Marvin/Til und Tobias/Olivier die Doppel.

Medenspiele Woche 28.06.-04.07.2021

Wir begrüßen diese Woche folgende Mannschaften auf unserer Anlage, sowie den Anlagen unserer Spielgemeinschaften: 

Do, 01.07. 15:30 Uhr Herren 60 Doppel SG Sondernheim/ Germersheim 1 – TC Flomersheim 1 
Do, 01.07. 16 Uhr U10 TC Germersheim 1 – TC Neuburg 1 
Sa, 03.07. 9 Uhr U12 TC Germersheim 1 – TC Erlenbach b. Kandel 2 
Sa, 03.07. 9 Uhr U18 w 1 TC Germersheim 1 – SG Hagenbach/Tennis Südpfalz 2 
Sa, 03.07. 9 Uhr U18 w 2 TC Germersheim 2 – TC Rülzheim 1 
So, 04.07. 10 Uhr Herren TC Germersheim 1 – TG 1980 Hördt 1 
So, 04.07. 10 Uhr Damen 2 TC Germersheim 2 – SG Hagenbach/Tennis Südpfalz 2 

Unsere Auswärtsspiele diese Woche sind in: 

Mo, 28.06. 11 Uhr Herren 70 1 SG Waldsee/ Otterstadt 1 – SG Dudenhofen/ Germersheim 1 
Fr, 02.07. 15:30 Uhr U15 w TC Blau-Weiss Maxdorf 1 – TC Germersheim 1 
Sa, 03.07. 9 Uhr U18 m SG Schwegenheim/ Weingarten 1 – TC Germersheim 1 
Sa, 03.07. 9 Uhr U18 w 3 TC Rot-Weiss Silz 1 – TC Germersheim 3 
So, 04.07. 10 Uhr Damen 1 TC Grün-Weiss Frankenthal 2 – TC Germersheim 1 

Wir wünschen allen Spielern viel Erfolg!  

Ergebnisse vom dritten Spieltag

Am Mittwoch unterlag die Herren 65 Billigheim-Ingenheim mit 1:5. Lediglich Gerd und Gerhard konnten ein Doppel erkämpfen.

Am Freitag musste sich unsere U10 in Erlenbach dem Gastgeber mit 2:4 geschlagen geben. Die Punkte für Germersheim holten Leander und Julian in den Einzeln. Ebenfalls gegen Erlenbach aber zu Hause, unterlag unsere U15 Mädchen mit 2:4. Maja punktete im Einzel und Ariana und Maja im Doppel.

Am Samstag spielten die erste U18 Mädchen und die U12 zu Hause. Die U12 errang den ersten Sieg mit 4:2 gegen Minfeld/Winden. Es punkteten Nina, Zoe und Sarah im Einzel sowie Nina mit Zoe im Doppel. Die erste U18 machte kurzen Prozess mit den Gästen und schickte sie mit 6:0 und sehr deutlichen Matches nach Hause. Es gewannen Annika, Paula, Ariana und Alisa die Einzel und die Doppelpaarungen Annika-Ariana und Paula-Alisa. Die zweite U18 Mädchen und die dritte U18 Mädchen waren beide zu Gast in Neuburg. Die zweite U18 gewann 5:1, hielt sich dabei in den Einzeln schadlos und Victoria, Ayse, Maja und Marlene gewannen ihre Einzel. Zusätzlich sicherten sich Maja und Ayse noch ein Doppel. Die dritte U18 musste sich mit 1:5 den Gastgebern geschlagen geben. Hannah gewann nach langem Kampf ihr Einzel im Match-Tiebreak. Unsere U18 Jungs mussten in Speyer antreten und erkämpften sich ein 3:3 unentschieden. Die Punkte holten Jakob und Til im Einzel und zusammen im Doppel. Die Herren 55 SG mit Sondernheim unterlag Mussbach mit 2:7. Die Punkte holten Wolfgang und Volker in den Einzeln.

Am Sonntag spielten beide Damen und die Herren zu Hause. Die erste Damen gewann 7:2 gegen Schifferstadt. Barbara, Edita, Annika, Ariana, Alisa und Victoria gewannen alle Einzeln und Barbara mit Edita noch ein Doppel. Die zweite Damen unterlag Winden mit 1:5. Hier konnte nur Maja im Einzel ganz knapp einen Punkt im Match-Tiebreak erkämpfen. Die Herren gewannen 7:2 gegen Leimersheim. Jens, Marvin, Til und Victor punkteten im Einzel sowie alle drei Doppel in den Paarungen Jens-Marvin, Leon-Tobias und Til-Victor.