Frühjahrsinstandsetzung zweiter Teil

Heute kam die Firma Klenert zum zweiten Teil der Frühjahrsinstandsetzung der Plätze. Der am Mittwoch heruntergezogene Sand musste heute durch frischen Sand erneuert werden, es musste also der neue Sand eingeworfen werden. An den Bildern könnt ihr sehen was das für ein Aufwand ist und warum es heißt der Sand wird eingeworfen oder eingestreut.

Frühjahrsinstandsetzung begonnen

Heute hat die Firma Klenert mit der Instandsetzung der Plätze begonnen. Das bedeutete die alten Sandschichten abtragen, damit in einigen Tagen der neue Sand für den Sommer eingestreut werden kann. Zahlreiche Arbeiter rücken mit Maschinen und Abzughölzern an. Trotz der der Anzahl der Arbeiter und dem Einsatz der Maschinen waren die Mitarbeiter der Firma Klenert runde 4 Stunden beschäftigt um alle 6 Plätze vom alten Sand zu befreien. Insgesamt knapp ein Container voll alter Sand wie auf dem letzten Foto zu sehen ist.

Die Bilderserie soll einen Einblick geben, was jedes Jahr im Hintergrund notwendig ist, bevor wir die Tennis-Abende im Sommer genießen können.