Saisoneröffnung 2018

Am vergangenen Samstag wurde die Saison durch unseren 1. Vorsitzenden Heinz-Günter Herzog offiziell eröffnet. Bei bestem Tenniswetter erhob er sein Glas mit den anwesenden Mitgliedern auf die neue Saison und wünschte allen eine sportliche und verletzungsfreie Saison und den Mannschaften viel Erfolg für die kommende Medenrunde.

Anschließend wurden die Damen- und Herrenmannschaft sowie Johanna Schüler für die erfolgreiche vergangen Saison gewürdigt.

  • Damen: Pfalzmeister 4er
  • Herren: Pfalzmeister 4er
  • Johanna Schüler: Pfalzmeisterin Mädchen U10

Danach fand die traditionelle Ehrung der langjährigen Mitglieder statt:

  • 10 Jahre: Priska und Jens Bertenbreiter
  • 25 Jahre: Sabine und Reiner Emrich, Ingeborg Baldermann, Ruth Schneider
  • 40 Jahre: Heide Hollstein, Heinz-Günter Herzog
  • 50 Jahre: Gerhard Bastian, Fritz Wüchner
  • 70 Jahre: Marianne Stelzer

Direkt im Anschluss ging es auf die Plätze um die ersten Bälle der neuen Freiluftsaison zu schlagen.

An dieser Stelle möchten wir auch nochmals auf den Tag der offenen Tür am Samstag 21.4. ab 14 Uhr hinweisen. Alle Interessierten bietet sich die Möglichkeit sich im Tennis zu versuchen.

Advertisements

Saisoneröffnung 2018

Am Samstag 14. April wird die Saison 2018 feierlich eröffnet. Dabei werden traditionell die Jubilare geehrt sowie die Erfolge der Mannschaften in der vergangenen Medenrunde. Die Mannschaftsspieler werden um vollzähliges Erscheinen gebeten.

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen auf die neue Saison anzustoßen.

Erfolgreiches Abschneiden von Johanna Schüler beim Sichtungsturnier

Am vergangen Wochenende fand ein Tennis- Sichtungsturnier der Kategorie J2, für die unter 11 Jährigen, im Landesleistungszentrum Köln-Chorweiler, mit Ranglistenwertung für die deutsche Jugendrangliste und Leistungsklassenwertung statt. Zu dem Einladungstungsturnier wurden durch die Tennisverbände Mittelrhein (TVM), Niederrhein (TVN), Württemberg (WTV), Hessen (HTV) und Rheinland-Pfalz (RPF) insgesamt 16 Spielerinnen entsandt. In der ersten Runde traf die ungesetzte Johanna auf die für den TC Kaiserswert e.V spielende Lucia Bormann (TVN). Nach einem 1:4 Rückstand im ersten Satz, konnte Johanna das Spiel mit 6:4 und 6:3 für sich entscheiden. In der zweiten Runde hieß die Gegnerin Josephine Pasiut vom Kölner THC Stadion Rot Weiß (TVM). Nach Satzausgleich musste der Champions-Tiebreak die Entscheidung bringen. Am Ende hieß es 6:3, 3:6 und 11:9 für Johanna. Im Halbfinale traf Johanna auf Karla Bartel vom TC Brauweiler (TVM). Hier gewann Johanna das Match mit 6:4 und 6:2. Im Endspiel traf Johanna auf die Topgesetzte Lisann Brinkmann vom TC Dornberg (WTV). Nachdem Lisann Brinkmann mühelos und ohne Satzverlust das Endspiel erreichte, musste auch hier nach Satzausgleich der Champions- Tiebreak die Entscheidung bringen. Johanna unterlag jedoch mit 1:6, 6:4 und 5:10.  Der Präsident des TC Germersheim Heinz Günter Herzog  zeigte sich sehr erfreut über das Ergebnis von Johanna. Dies spiegelt die sehr gute Jugendförderung des TC Germersheim unter der Leitung des Vereinstrainers Norbert Koch wieder, so Herzog.

Instandsetzung der Anlage – Arbeitseinsätze

Liebe Tennisfreunde,

der Frühling und damit der Saisonbeginn stehen vor der Tür. Wie jedes Jahr gibt es viel zu tun um die Anlage für die Saison vorzubereiten.

Die Arbeitseinsätze finden an folgenden Terminen statt:

  • Sa 10.03.2018
  • Sa 17.03.2018
  • Sa 24.03.2018
  • Sa 07.04.2018

Wir hoffen auf zahlreiche helfende Hände.